CORONA-MAßNAHMEN
FÜR UNSERE RESTAURANTGÄSTE

LIEBE MÜHLENLIEBHABER,

wir freuen uns wahnsinnig wieder mit Ihnen einen unserer legendären Genussabende zu feiern.

Freuen Sie sich auf die temperamentvolle "spanische Nacht", Spezialitäten zu "Hummer und Mee(h)r" oder einen schönen gemeinsamen Abend in unserem Mühlengarten bei hervorragendem Essen und einem liebevollen Service.

Um dies alles umsetzen zu können, müssen wir uns alle zusammen an ein paar wichtige Regeln halten.

Damit Sie wissen ob, wann und mit wem Sie bei uns speisen dürfen, haben wir hier alles für Sie zusammengefasst. 

hygieneregeln.jpg

INZIDENZ

Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage im LK Coburg

Neue Verordnung ab dem 02. September 2021

HOTELÄGSTE

Bei Anreise muss immer ein Negativ-Test bzw. Impfausweis vorgelegt werden.

Neu ist, dass bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 wieder nach 72 Stunden ein Testnachweis vorzuweisen ist. 

Dies gilt für Privat- wie Geschäftsreisende.

Es sei denn Sie sind vollständig Geimpft oder Genesen!

RESTAURANTGÄSTE

 

Neu ist, dass bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 (früher 50) die Gäste in
geschlossenen Räumen einen Testnachweis brauchen.

In den Innenräumen gilt weiterhin eine Maskenpflicht. 

Im Aussenbereich entfällt diese.

GETESTET - GEIMPFT - GENESEN

GETESTET

Sollten Sie für Ihren Besuche bei uns einen Schnelltest benötigen, kann dieser NICHT VOR ORT durchgeführt werden.

Wir bitten Sie diesen vorher in der Apotheke (Offizieller Antigen Schnelltest max. 24h - Kein Laientest) oder in einem Testzentrum (PCR Test max. 48h) zu machen. 

 

UNSERE EMPFEHLUNG IN DER NÄHE

Mit Termin:

Rosenau Apotheke am Bürgerplatz Rödental

Bürgerpaltz 8, 96472 Rödental 

https://www.rosenau-apo.de

GEIMPFT

Geimpfte Personen sind von der Testpflicht ausgenommen. Sie werden bei der max. Gästezahl pro Tisch nicht mitgerechnet.

VORAUSGESETZT:

Als geimpft gilt man, wenn die letzte erforderliche Corona-Impfung 14 Tage zurückliegt. Es muss sich um einen in der EU zugelassenen Impfstoff handeln.

 GENESEN 

Genesene Personen sind von der Testpflicht ausgenommen.
Sie
 werden bei der max. Gästezahl pro Tisch nicht mitgerechnet.

Als genesen gilt, wer einen positiven PCR-Test vorlegen kann.
Dieser darf nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als sechs Monate sein.

Die Durchführung eines Antikörpertests reicht nicht aus, um als genesen zu gelten.

KINDER

Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Testpflicht ausgenommen.
Sie
 werden bei der max. Gästezahl pro Tisch nicht mitgerechnet.

Kinder ab dem 6. bis vollendetem 13. Lebensjahr unterliegen der Testpflicht. Sie werden jedoch der max.
Gästezahl pro Tisch nicht mitgerechnet.